Geburtsbegleitung

Doula Geburtsbegleitung in Freiburg und Südbaden

Meine Hauptaufgabe als Doula ist es, Frauen und ihre Partner während der Schwangerschaft und vor allem unter der Geburt liebevoll und ganz persönlich und individuell zu begleiten.

Bereits vor der Geburt treffe ich mich mindestens zwei- bis dreimal mit Dir (und am besten auch mit Deinem Partner), um zu besprechen, was Du Dir wünschst. Ich helfe Dir auch gerne dabei, überhaupt erst einmal herauszufinden, was Du Dir wünschst. Als Doula-Klientin erhälst Du eine ganz individuelle und persönliche Form der Geburtsvorbereitung von mir. Ich helfe Dir dabei auch, Dein Körpergefühl zu stärken und mehr Vertrauen in Deine weibliche Kraft zu gewinnen. Das Ziel dieser ganzen Vorbereitung ist es, dass Du bereits selbstbestimmt und gut informiert in Deine Geburtsreise starten kannst!

Wenn es endlich soweit ist, werde ich ab Beginn Deiner Wehen (oder ab dem Moment, wenn Du es wünschst) für Dich da sein. Es spielt dabei keine Rolle, wie lange Deine Geburtsreise dauert oder um wieviel Uhr sie beginnt, denn ich muss keine Schichtdienste leisten und ich betreue immer nur eine Frau auf einmal. Als Doula kann ich dabei Vieles für dich tun: Ich kann zuhören, Mut machen, ablenken, beruhigen, mit Dir Atmen, Händchen halten, Dir vorsingen, einfach da sein, Dich massieren und noch viel mehr! Ich kann übrigens auch Deinen Partner mit Essen versorgen, ihm ein offenes Ohr schenken und für Dich da sein, wenn er mal auf die Toilette muss oder vor Müdigkeit selber nicht mehr kann. Ich gehe erst wieder nach Hause, wenn ich das Gefühl habe, dass ihr die ersten Stunden als neue Familie gut gemeistert habt und mich nicht mehr braucht.

Im Wochenbett und den ersten Wochen nach Deiner Geburt besuche ich Dich noch ein- oder zweimal. In diesen Abschlusstreffen können wir das bei der Geburt Erlebte noch einmal durchsprechen. Ich kann Dir auch helfen, Abläufe der Geburt besser zu verstehen oder ein Zeitgefühl für das Geschehene zu entwickeln. Ich kann auch gerne einmal die Spülmaschine vollräumen, Dir Stillkekse backen oder Dir zeigen, wie man ein Tragetuch benutzt. Bei unserem letzten Treffen überreiche ich Dir Deinen von mir liebevoll angefertigten Geburtsbericht.

Weil man so viel dazu erzählen kann, was eine Doula alles tut, warum es Sinn macht, eine Doula zu buchen, warum Doula, Papa und Hebamme ein tolles Team sein können und warum es gut für Dich als Klientin ist, dass wir Doulas von Doulas in Deutschland e.V. uns an bestimmte ethische Richtlinien halten, habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Wenn Du gerne mehr über die Möglichkeiten einer Doula-Geburtsbegleitung lesen möchtest, lies doch einfach in meinem Blog weiter.

Wenn Du aber jetzt schon überzeugt bis, dass eine Doula genau das Richtige für Dich ist, ruf mich gerne an oder schreib mir eine Email!

Das Kleingedruckte zur Geburtsbegleitung

Viele Doulas arbeiten mit einem Pauschalpaket. Ich finde, eine Geburtsbegleitung ist sehr individuell und das Maß der Betreuung variiert sehr stark je nachdem, was Du Dir von mir wünschst und in welcher Schwangerschaftswoche (SSW) wir uns das erste Mal treffen. Auch ich arbeite mit Pauschalpreisen für einzelne Teile meiner Begleitung, setze diese aber individuell zusammen. Bei unserem ersten Telefonat werde ich daher abklären, ob ich Deine Betreuung überhaupt übernehmen kann und was Du wirklich brauchst. Bei einem ersten, völlig kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerntreffen überreiche ich Dir auch einen individuellen, pauschalen Preisvorschlag. Erst wenn Dir meine Person und mein Preis zusagen, sagst Du mir auch verbindlich zu!

Es sei hier noch darauf hingewiesen, dass ich grundsätzlich jede Art der medizinisch geleiteten Geburt betreue (Hausgeburt, Geburtshausgeburt, Klinikgeburt, geplanter Kaiserschnitt). Ich betreue Dich selbstverständlich auch dann, wenn Du eine Fehlgeburt oder eine stille Geburt erwartest. Eine Doula ist aber KEINE medizinische Fachperson. Ich kann und werde KEINE medizinischen Entscheidungen für Dich treffen und ich kann keine Geburt leiten. Deshalb lehne ich die Betreuung geplanter Alleingeburten auch strikt ab!

Werbeanzeigen